Die Studentin und Monsieur Henri

Komödie von Ivan Calbérac

Besetzung:

Henri Berthold Schirm
Constance Sarah Härtling
Paul Armin Jung
Valérie Katrin Wunderlich

Termine

Der misanthropische Witwer Henri wird von seinem Sohn Paul gezwungen, ein Zimmer seiner Wohnung zu vermieten, damit jemand die Gesundheit des alten Mannes im Auge behält. Henri sperrt sich, aber er hat keine andere Wahl. Entweder das oder das Altersheim.
Die junge Studentin Constance stellt sich vor. Henri tut alles, um sie zu entmutigen, doch sie braucht dieses Zimmer und ignoriert seine grobe Art. Dafür muss sie jedoch widerwillig eine Bedingung des Alten akzeptieren: Da er seine Schwiegertochter nicht ausstehen kann, soll Constance versuchen, seinem Sohn den Kopf zu verdrehen, damit der seine Frau endlich verlässt…


Eins, Zwei Drei

Komödie von Franz Molnar

Besetzung:

Norrison Matthias Manz
Lydia Johanna Steinhauser
Anton Fuss Martin Krah
Sekretär/ Graf Dubois-Schottenburg/ Fräulein Kuno Charles Ripley
Fräulein Posner/ Herr Osso/ Dr. Faber/ Fräulein Kuno Matthias Eberle
Fräulein Brasch/ Herr Ciring/ Generaldirektor Felix/ Fräulein Kuno Volker Weidlich
Fräulein Petrowitsch/ Dr. Wolff/ Justizrat Dr. Pinsky/ Schneider/ Fräulein Kuno Eva Horstmann

Termine

Bankpräsident Norrison sieht sich vor eine schwierige Aufgabe gestellt: Lydia, die ihm anvertraute Tochter eines amerikanischen Geschäftsfreundes, gesteht ihm, dass sie heimlich den Taxifahrer Fuss geheiratet hat und ein Kind von ihm erwartet, ihre nichtsahnenden Eltern aber in einer Stunde am Bahnhof eintreffen werden. Zur Rettung seines Ansehens und seiner lukrativen Geschäftsverbindung bleibt Norrison nichts anderes übrig, als den Taxifahrer innerhalb einer Stunde in einen annehmbaren, ja idealen Schwiegersohn zu verwandeln…